Zuckerfrei

Trinken: Immer nur Wasser muss nicht sein!

Auch nicht, wenn frau's zuckerfrei mag. Es ist lange kein Geheimnis mehr, dass der menschliche Körper zu einem grossen Teil aus Wasser besteht. Beim erwachsenen Menschen sind es im Durchschnitt etwa 70%. Bei Neugeborenen und Kleinkindern sind es zwischen 80% und 95% und bei alten Menschen pendelt es sich bei etwa 50% ein. Ganz schön… Weiterlesen Trinken: Immer nur Wasser muss nicht sein!

Sport/Running

GP von Bern und m(k)ein Trainingsplan

Oder die schönsten 10 Meilen der Welt, um den Slogan des Veranstalters zitieren zu dürfen. Den zumindest ich für mich sofort unterschreiben täte. Gerade eben habe ich angemeldet. Fast schon just in time könnte man dazu sagen, den die Anmeldemöglichkeit endet am 22. April 2017. Nein, solche kurzfristigen Aktionen sind eigentlich genau nicht mein Ding.… Weiterlesen GP von Bern und m(k)ein Trainingsplan

Zuckerfrei

Projekt: zuckerfrei #40 DONE!

Tatsächlich ist heute Karfreitag und das Projekt: zuckerfrei 2017 endet. Ich habe es geschafft, mich 40 Tage lang ohne Zucker zu ernähren. Ja, ich bin stolz darauf. Es gab keinen einzigen Ausrutscher, keinen Rückfall und keine Entzugserscheinungen. Als ich es begann, waren wir gerade aus unseren Skiferien zurück und jetzt sind wir bereits mitten im… Weiterlesen Projekt: zuckerfrei #40 DONE!

Frau sein, Gesellschaftskritik

Haben Mütter das Recht auf weisse Stuhlhussen?

Vorab (weil ich das immer wieder gefragt werde), Stuhlhussen sind Überzüge aus Stoff für Stühle. In meinem Fall sind es Weisse. Genau, richtig gelesen. Es sind weisse, stoffige Stuhlhussen, die die Stühle unseres Esstischs zieren. Hmhm, ich meine diesen Tisch, der den Mittelpunkt unserer essentechnischen Zusammenkünfte in der Familie darstellt. Auf dem gebastelt, gemalt, geknetet… Weiterlesen Haben Mütter das Recht auf weisse Stuhlhussen?

Zuckerfrei

Projekt: zuckerfrei Tag #33 und bald ist es geschafft, oder?

Ich notiere heute Tag #33 im Projekt zuckerfrei. Fast haben wir die Zeit des Fastens hinter uns und somit naht unausweichlich das Projektende. Ich kann’s kaum fassen und ja, so ein ganz klein wenig stolz bin ich schon, es bis hierhin ohne Ausrutscher geschafft zu haben. Vergangene Woche habe ich euch in meiner Serie zur… Weiterlesen Projekt: zuckerfrei Tag #33 und bald ist es geschafft, oder?

Gesellschaftskritik, Zuckerfrei

Ostern und die alljährliche Zuckerflut

Ostern steht sozusagen vor der Tür. Und eigentlich hätte ich diesen Blogpost vor zwei, drei Tagen online stellen wollen. Dann kamen mir zwei fast durchwachte Nächte, Sorgen auf zwischenmenschlicher Ebene, ein Kinderarzt-Routinebesuch und ein dreckiges Badezimmer dazwischen. Aber wem erzähle ich das ;-). Wie ihr morgen im Detail in meinem Beitrag zum Projekt zuckerfrei lesen werden könnt, sind… Weiterlesen Ostern und die alljährliche Zuckerflut

Zuckerfrei

Projekt zuckerfrei: Tag #26 und der innere Schweinehund

Wau! Seit Beginn dieser Woche ist die Halbzeit durch und am Montag bin ich bereits seit 4 Wochen komplett zuckerfrei. Die Zeit rennt, was sich auch an diesem Projekt einmal mehr zeigt, denn ich habe das Gefühl, es habe erst begonnen . . . Eben, apropos Begonnen. Ich habe euch angekündigt euch in Running-Mami’s Gedankenchaos… Weiterlesen Projekt zuckerfrei: Tag #26 und der innere Schweinehund

Gesellschaftskritik

IN HER SHOES

Kennt ihr den Film mit dem Titel „In den Schuhen meiner Schwester“? Camoron Diaz als Hauptdarstellerin bedient sich dort des Öftern ungefragt an den Schuhen Ihrer Filmschwester Toni Collette. Die beiden Schwestern verkrachen sich, erst wegen der Lebensführung von Maggie (Camoron Diaz) und vollends, nachdem diese sich dann auch noch Rose's (Toni Collett's) Liebhaber „ausleiht“.… Weiterlesen IN HER SHOES

Zuckerfrei

Projekt zuckerfrei Tag #17: und das mit der Familientauglichkeit

Schon Woche 3 in der Zuckerfreiheit. Bald habe ich Halbzeit und darum update ich euch Mal wieder. Gefühlsmässig habe ich den Eindruck, ich könnte Bäume ausreissen. Fühle mich fit und ausgeglichen. Und das nun seit ein paar Tagen. Gut, ich habe die letzten Tage genügend Schlaf bekommen, den ersten Lauf der Saison hinter mir und… Weiterlesen Projekt zuckerfrei Tag #17: und das mit der Familientauglichkeit

Sport/Running

Saisonstart und die Sache mit den Anforderungen an sich selbst

Gestern war das Swiss Season Opening in Kerzers. Der Start der Laufsaison sozusagen. Und diesmal war es auch wirklich ein Start für mich. Mein Zweiter in diesem Jahr. Wer mich in letzter Zeit gelesen hat weiss, dass ich dank einiger Viren und Bakterien nach einem tollen Trainingseinstieg nach der Operation im Dezember, die letzten 4… Weiterlesen Saisonstart und die Sache mit den Anforderungen an sich selbst